top of page
  • Isabelle Ulbrich

E-LEARNING TIPPS IN DER BILDUNGSWELT VON UNTERNEHMEN

E-LEARNING FÜR UNTERNEHMEN hat in den vergangenen Jahren stark an Bedeutung gewonnen. Hierbei werden verschiedene elektronische Medien und digitale Technologien verwendet, um Lehr- und Bildungsinhalte orts- und zeitunabhängig bereitzustellen. Unternehmen ermöglichen mit der Anwendung der richtigen E-Learning Tipps ein modernes und interaktives Lernen, bei dem mit unterschiedlichen Lehrmitteln gearbeitet wird. Hierzu zählen Quizze, Videos, Foren oder auch virtuellen Klassenzimmer.



In unserem neuen Blog haben wir von SWISSTEACH die wichtigsten E-Learning Tipps für Sie zusammengestellt!


E-LEARNING TIPPS: DIE VORTEILE DES E-LEARNINGS


E-Learning, zusammen mit den richtigen Tipps, bietet zahlreiche Vorteile sowohl für Anwender als auch für Unternehmen. Es verspricht den Anwendenden Flexibilität und Selbstbestimmung, da Bildungsinhalte jederzeit zugänglich sind. Dies ermöglicht es den Lernenden, Inhalte im eigenen Tempo und nach individuellen Bedürfnissen zu bearbeiten, was zu einer effektiveren Wissensvermittlung führt. Im Gegensatz zum traditionellen Bildungskontext sind die Inhalte durch personalisierte Lernmethoden leichter zugänglich, was das Lehren und Lernen flexibler und individueller macht. Für Unternehmen optimiert E-Learning die Nutzung von Ressourcen, spart Zeit und Kosten, die sonst für Lehrmaterialien, Reisen oder Räume anfallen würden. Mitarbeitende bleiben durch E-Learning stets aktuell geschult, wobei Themenänderungen schnell umgesetzt werden können. Zudem kann das Unternehmen den Wissensstand seiner Mitarbeitenden einfach verfolgen und Schulungen nachweisen. Dies bietet Unternehmen die Möglichkeit, ihre Mitarbeitenden kostengünstig und effektiv zu schulen.


Sie sind interessiert an fundierten E-Learning Tipps? Dann kommen Sie noch heute in unsere BERATUNG und profitieren Sie dabei von unserer jahrelangen Erfahrung als LEARNING-MANAGEMENT-SYSTEM-ANBIETER.


TIPPS FÜR DAS ERFOLGREICHE E-LEARNING


Das E-Learning revolutioniert die Art und Weise, wie wir lernen. Damit dieses jedoch wirklich erfolgreich ist, gibt es einige E-Learning Tipps, die es zu beachten gilt:


  • Die richtige Umgebung schaffen: Eine konzentrierte Arbeitsatmosphäre ist massgeblich, um sich auf die Lerninhalte zu fokussieren. Ein eigener Arbeitsplatz, fern von störenden Geräuschen und Unterbrechungen, unterstützt das Lernen erheblich. Schalten Sie potenzielle Ablenkungsquellen, wie soziale Medien oder TV, aktiv aus. Beachten Sie bei diesem E-Learning Tipp auch die Bedeutung einer guten Beleuchtung, um die Augen zu schonen. Ein ergonomischer Stuhl und ein entsprechend ausgerichteter Schreibtisch sind nicht nur komfortabel, sondern helfen auch, langfristig gesund zu bleiben.

  • Technische Voraussetzungen: Ohne die entsprechende technische Ausstattung ist E-Learning auch bei den besten Tipps kaum möglich. Eine ständig abbrechende Internetverbindung oder abstürzende Programme können den Lernfluss erheblich stören. Investieren Sie daher in gutes Equipment und sorgen Sie dafür, dass Software und Betriebssysteme regelmässig aktualisiert werden. Denken Sie auch an die Sicherheit Ihrer Daten. Ein Backup ist nicht nur bei technischen Ausfällen nützlich, sondern auch, wenn Sie auf verschiedenen Geräten lernen möchten.

  • Zeitmanagement: Eine Struktur im Alltag ist ein sehr wichtiger E-Learning Tipp, der hilft, den Lernstoff kontinuierlich zu bewältigen. Ein klarer Zeitplan schafft Übersicht und Verbindlichkeit. Pausen sind wichtig, um das Gelernte zu verarbeiten und sich zu regenerieren. Deadlines sind nicht nur im beruflichen Kontext nützlich, sondern helfen auch beim Lernen, den Stoff in einem sinnvollen Rahmen zu bewältigen.

  • Aktives Lernen: Einfaches Lesen oder Zuhören reicht oft nicht aus, um Inhalte zu verinnerlichen. Durch aktive Methoden, wie das Verfassen von Notizen, das Teilnehmen an DIGITALEN MITARBEITERSCHULUNGEN oder das Arbeiten in Gruppen, vertiefen Sie Ihr Wissen. Zudem fördert das regelmässige Wiederholen von Lerninhalten die Langzeitspeicherung und ist als E-Learning Tipp daher unerlässlich.

  • Nutzung von Ressourcen: Nutzen Sie die Fülle an digitalen Ressourcen. Es gibt viele ergänzende Informationen, Foren oder Tutorials im Internet, die Ihnen weiterhelfen können. Feedback, ob von Dozenten, Kollegen oder anderen Studierenden, gibt Ihnen wertvolle Hinweise zur Optimierung Ihrer Lernstrategie. Auch die Nutzung von Tools, wie Quiz-Apps oder Flashcards, kann das Lernen bereichern.

  • Motivation und Selbstregulation: Als E-LEARNING AGENTUR wissen wir, dass Motivation der Schlüssel zum Erfolg und einer der wertvollsten E-Learning Tipps ist. Setzen Sie sich realistische Ziele und belohnen Sie sich für erreichte Meilensteine. Der Austausch mit Gleichgesinnten, sei es über Online-Gruppen oder in Lerngemeinschaften, kann zudem sehr inspirierend sein und helfen, am Ball zu bleiben. Gamification, also das Einbinden von spielerischen Elementen in den Lernprozess, hat sich als effektiver E-Learning Tipp erwiesen, die Motivation weiter zu steigern. Durch das Setzen von Punkten, Ranglisten, virtuellen Abzeichen oder anderen Belohnungssystemen werden Lernende dazu angeregt, sich intensiver mit den Inhalten auseinanderzusetzen und Fortschritte zu verfolgen. Es schafft eine spielerische Herausforderung, die das Lernen spannender und unterhaltsamer macht. Zudem können soziale Gamification-Elemente, wie Teams oder Wettkämpfe, den Gemeinschaftssinn und den freundschaftlichen Wettbewerb unter den Lernenden fördern. Ein solches spielerisches System kann als einer der spannendsten E-Learning Tipps dazu beitragen, dass das Erreichen von Lernzielen nicht nur als Pflicht, sondern auch als spannende Herausforderung wahrgenommen wird.

  • Auswahl der richtigen Lernplattform: All diese verschiedenen E-Learning Tipps sind fruchtlos, wenn Sie nicht die richtige Lernmanagementsoftware (LMS) finden, die Sie in Ihrem Vorhaben unterstützt. Mit GLOBAL TEACH® sorgen Sie für ein Lernumfeld, dass Ihren Arbeitenden eine besonders grosse Vielfalt bietet. Ganz gleich, ob kleine Firma, mittelständisches Unternehmen oder multinationaler Konzern: Wir bieten Ihnen und Ihren Mitarbeitenden die Möglichkeit der kontinuierlichen Weiterbildung und beherzigen dabei stets die wichtigsten Neuheiten und E-Learning Tipps.


E-LEARNING TIPPS: DIE ZUKUNFT DES E-LEARNINGS


Die Zukunft des E-Learnings verspricht eine noch tiefergehende Verbindung von Technik und Bildung. So kann mit dem Ausbau der technischen Mittel auch die Wirkung von E-Learnings weiter optimiert und in den Lehr- und Lernalltag integriert werden. Der Zugang zur Lehre wird breiter und somit auch weithin erleichtert werden. Durch Lernanalysen können die Leistungsstände der Lernenden erfasst und personalisierte Lehrpläne erstellt werden. Durch hilfreiche E-Learning Tipps wird so eine Unterstützung geschaffen, die gezielt auf die individuellen Bedürfnisse Ihrer Mitarbeitenden eingeht.

Sie möchten tiefergehende Informationen zum Thema? Oder eine spezielle Frage in diesem Kontext lässt Ihnen keine Ruhe? Kommen Sie gerne auf uns zu und nehmen Sie mit unseren Experten KONTAKT auf. Wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite!


9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page