top of page
  • Isabelle Ulbrich

SCHULUNGSPLATTFORMEN: DER SCHLÜSSEL ZUR EFFEKTIVEN MITARBEITERSCHULUNG

Aktualisiert: vor 2 Tagen

Erneut kam es in der jüngeren Vergangenheit zu einem Treffen des Gremiums „Deutsche Fortbildungs-Bundesliga“ (DFB). Julian N., der in einer vorangegangenen Sitzung bereits effektive Trainingstools thematisiert hatte und damit bei den Anwesenden voll ins Schwarze getroffen hatte, würde auch an jenem Nachmittag die Zuhörenden für ein zentrales Thema der Aus- & Weiterbildung begeistern: Schulungsplattformen.

„Irgendwo müssen ja die Trainingstool gemeinsam angebunden sein und ihren inhaltlichen Ursprung finden.“ eröffnete er die Sitzung. Mit seiner Leidenschaft und Überzeugungskraft sprach er über die Bedeutung von Schulungsplattformen für DIGITALE MITARBEITERSCHULUNGEN.



WAS IST EINE SCHULUNGSPLATTFORM?


„Stellt euch eine Schulungsplattform wie ein umfassendes Trainingszentrum vor“, begann Julian. „Es ist eine digitale Umgebung, die die Erstellung, Verwaltung und Verfolgung von Schulungsprogrammen ermöglicht. Von Videos und Quizzen bis hin zu interaktiven Simulationen – alles, was für ein effektives Lernen nötig ist, wird hier geboten und ist digital miteinander vernetzt. Man könnte sagen, es ist das Herzstück unserer modernen Weiterbildung.“



HAUPTMERKMALE EINER EFFEKTIVEN SCHULUNGSPLATTFORM


Benutzerfreundlichkeit: Einfach zu bedienen für Mitarbeiter und Administratoren

„Eine gute Schulungsplattform für Unternehmen muss intuitiv und leicht bedienbar sein“, erklärte Julian. „Ähnlich einem benutzerfreundlichen Fussballtrainingsgerät, das sowohl den Trainern als auch den Spielern das Leben erleichtert und zu ihrer Förderung beiträgt.“


Skalierbarkeit: Anpassungsfähigkeit an die Grösse des Unternehmens

„Die Schulungsplattform sollte mit dem Unternehmen wachsen können“, fuhr Julian fort. „Stellt euch vor, unser Trainingszentrum könnte sich problemlos erweitern, um neue Spieler aufzunehmen, ohne dass die Qualität leidet.“


Inhaltsmanagement: Integration, Verwaltung und Verteilung von Schulungsinhalten

„Eine effektive online Schulungsplattform ermöglicht es, Inhalte einfach zu integrieren und zu verteilen“, sagte Julian. „Das ist wie ein flexibles Trainingsprogramm, das immer wieder an die Bedürfnisse der Mannschaft angepasst werden kann.“


Interaktivität: Einbindung von Videos, Quizzen, Simulationen und Diskussionen

„Interaktive Elemente des LMS sind entscheidend für ein engagiertes Lernen“, betonte Julian. „Vergleichbar mit interaktiven Trainingsübungen, die die Spieler aktiv einbinden und motivieren.“


Fortschrittsverfolgung: Überwachung des Lernfortschritts und der Leistung der Mitarbeiter

„Die Möglichkeit, den Lernfortschritt zu verfolgen, ist wie eine ständige Leistungsanalyse“, erklärte Julian. „So wissen wir immer, wo wir stehen und welche Bereiche verbessert werden müssen. Dass dabei einzelne Lernende auch unterschiedliche Lernfortschritte und -tempi an den Tag legen, ist für eine effektive Trainingsplattform auch kein Thema. Diesem Umstand wird mittels individuellem Lernfortschrittsmanagement Rechnung getragen.“


Zugänglichkeit: Verfügbarkeit auf verschiedenen Geräten (Computer, Tablets, Smartphones)

„Lernen sollte überall und jederzeit möglich sein“, sagte Julian. „Wie bei einer mobilen Trainingsausrüstung, die jederzeit einsatzbereit ist. Es ist also keine Wunder, dass E-LEARNING FÜR UNTERNEHMEN immer populärer wird. Ich sitze im Bus und der steckt in der Rush Hour im Stau fest? Oder der Zug der mich zum nächsten Spiel bringen soll hat mal wieder Verspätung? Na dann mach ich doch kurz zwei drei Lerneinheiten – die dauern ja auch nur ein paar Minuten. So ungezwungen und unkompliziert können der Prozess und die Möglichkeiten gestaltet sein.“


Integrationsfähigkeit: Nahtlose Integration mit anderen Unternehmenssystemen

 „Eine gute Schulungsplattform sollte sich nahtlos in bestehende Systeme integrieren lassen“, fügte Julian hinzu. „Das ist wie ein multifunktionales Trainingszentrum, das perfekt mit allen anderen Einrichtungen zusammenarbeitet.“



VORTEILE DER NUTZUNG VON SCHULUNGSPLATTFORMEN FÜR MITARBEITER UND UNTERNEHMEN


Effizienz: Zeit- und Kosteneinsparungen durch automatisierte Prozesse

„Die Vorteile liegen für uns klar auf der Hand:

  • Wir werden schneller und damit auch günstiger im Prozess.

  • Das Lernen wird orts- und zeitunabhängig. Egal ob im Bus, in der Badewanne oder in der Mittagspause.

  • Wir können deutlich besser auf individuelle Anforderungen der Lernenden eingehen.

  • Bei ansprechenden, kurzen und knackigen Lerneinheiten steigern wir die Motivation.

  • Das spiegelt sich langfristig in einer verbesserten Lernkultur wider – und das ist genau das, was wir brauchen liebe Freunde.

 

Ich möchte diese Chance für uns als `Deutsche Fortbildungs-Bundesliga` nicht vorbeiziehen lassen. Wir sind bis dato wirklich antiquiert unterwegs und haben mit einer effektiven Lernplattform nun die Chance das zu ändern.“



ANWENDUNGSBEREICHE VON SCHULUNGSPLATTFORMEN IN UNTERNEHMEN


Onboarding neuer Mitarbeitender: Schnelle und effektive Einarbeitung

„Ein effektives Onboarding-Programm ist entscheidend“, sagte Julian. „Wie ein gut organisiertes Trainingslager für neue Spieler.“


Compliance-Training: Schulung zu gesetzlichen Vorschriften und Unternehmensrichtlinien

„Compliance-Training sorgt dafür, dass alle Vorschriften eingehalten werden“, so Julian. „Vergleichbar mit einem Regelwerk, das jeder Spieler kennen muss.“


Produkt- und Verkaufsschulungen: Schulungen zu neuen Produkten und Verkaufstechniken

„Regelmässige Produkt- und Verkaufsschulungen halten das Team auf dem neuesten Stand. Wie das Training neuer Spielzüge.“


Technische Schulungen: Entwicklung spezifischer technischer Fähigkeiten

Julian betonte: „Technische Schulungen sind essenziell! Vergleichbar mit dem Erlernen spezieller Spieltechniken.“


Führungskräfteentwicklung: Förderung zukünftiger Führungskräfte

„Die Entwicklung von Führungskräften ist entscheidend für den langfristigen Erfolg“, sagte Julian. „Wie das Training zukünftiger Mannschaftskapitäne.“



AUSWAHL DER RICHTIGEN SCHULUNGSPLATTFORM FÜR UNTERNEHMEN


Kriterien und Faktoren: Benutzerfreundlichkeit, Anpassungsfähigkeit, Integrationsfähigkeit, Kosten, Support

„Bei der Auswahl der richtigen Schulungsplattform sind mehrere Faktoren zu berücksichtigen“, erklärte Julian. „Es ist wie die Wahl des besten Trainingsgeräts – es muss passen und unterstützen. Wie im Sport geht es auch bei der Unternehmensweiterbildung häufig um Erfahrung und Beständigkeit. Aus diesem Grund könnte man fast sagen, GLOBAL TEACH® ist der Manuel Neuer der digitalen Weiterbildungen, weil es seit vielen Jahren konsequent seine Leistung unter Beweis stellt. Und das Unternehmen, das hinter dem Produkt steht, die Swissteach AG aus Nidau in der Schweiz, erwies sich bereit in der Vergangenheit bei einer Vielzahl an Organisationen und Unternehmen unterschiedlichster Branchen als zuverlässiger Partner um schier unmöglich erscheinende Anforderungen durch eine strukturierte und fachlich glänzende Arbeit mit Bravour zu bewerkstelligen. Die brauchen wir auch!“

Julian beendete seine Präsentation mit einem zufriedenen Lächeln. Die Skepsis seiner Kollegen war verflogen, und sie waren überzeugt von den Vorteilen einer Schulungsplattform. Das Unternehmen war bereit, den nächsten Schritt in der Mitarbeiterschulung zu gehen und die Vorteile dieser modernen Lösung voll auszuschöpfen.


Falls Sie sich ebenfalls vom Manuel Neuer der LMS Welt überzeugen wollen, kommen Sie doch einfach auf uns zu: KONTAKT.

Wir freuen uns, Sie kennen zu lernen.



16 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page