01NEWS

01

Nidau, 01.09.2020:

MARTIN BÜRKI WIRD NEUER CEO DER SWISSTEACH AG.

Mit Wirkung vom 1. September 2020 übernimmt Martin Bürki (45) den Posten des CEO von Heinz Gerber (62), der aus Altersgründen etwas «zurückschrauben» und an die nächste Generation übergeben möchte. Gerber war seit Gründung der Swissteach AG als CEO tätig und führte das Unternehmen erfolgreich zum heutigen Stand eines soliden E-Learning Dienstleisters, der bei namhaften Kunden wie Bosch, Telekom und der Otto Group seit Jahren fest etabliert ist.

Martin Bürki war die letzten 12 Jahre bei der Gassmann Media AG als Geschäftsleiter tätig und freut sich auf die neue Herausforderung: «Swissteach AG strebt in den nächsten Jahren ein deutliches Wachstum an und verfügt mit Global Teach dabei über ein herausragendes Produkt. Ich freue mich, zusammen mit dem starken Team die umfassende E-Learning Lösung weiter zu etablieren.»

Der eidg. dipl. Leiter Marketing Kommunikation begann seine berufliche Karriere 1994 bei der Berner Zeitung und verfügt über 20 Jahre Führungserfahrung auf Geschäftsleitungs- und Unternehmensleitungsebene in Kommunikations- und Medienumfeld. Vor seinem Engagement bei Gassmann Media war er als Geschäftsleiter der conRadio TV AG für die Espace Media in Bern tätig.

«Mit dem Wechsel in die E-Learning Branche kann ich meine Management- und Vermarktungskompetenzen in einen zukunftsgerichteten Markt einbringen, Neues lernen und neue Impulse geben.», so Bürki.

Der bisherige CEO Heinz Gerber wird dem Unternehmen auch weiterhin mit seinem Knowhow und seiner Leidenschaft für den Verkauf erhalten bleiben.

© 2020 SWISSTEACH AG   

MENÜ

PORTFOLIO

ÜBER UNS