top of page
  • Isabelle Ulbrich

E-LEARNING IN DER PRODUKTION: MODERNES LERNEN

In unserer schnelllebigen Zeit, in der Digitalisierung und ständiger Wandel zur Norm geworden sind, hat sich auch die Art und Weise, wie wir lernen, drastisch verändert. E-Learning, also elektronisches Lernen, hat in den letzten Jahren eine beachtliche Entwicklung durchgemacht. E-Learning spielt so insbesondere in der Produktion spielt eine immer wichtigere Rolle, um den Anforderungen des Marktes gerecht zu werden.


In der modernen Produktion wird der Bedarf an qualifizierten Fachkräften immer grösser. Gleichzeitig treiben technologische Entwicklungen, wie Automatisierung und KI, die Produktion in neue Dimensionen. Dies erfordert ein ständiges Update des Wissensstandes der Mitarbeitenden und erklärt auch, warum E-Learning gerade in der Produktion an Bedeutung gewinnt.



E-LEARNING FÜR UNTERNEHMEN bietet diverse Methoden des digitalen Lernens an, von Webinaren bis hin zu interaktiven Kursen. Dank diverser Plattformen und Tools, wie etwa GLOBAL TEACH®, ist es heute einfacher denn je, sich online fortzubilden.


In unserem neuen Blogbeitrag haben wir als erfahrene E-LEARNING-AGENTUR für Sie 10 Gründe dafür zusammengefasst, weswegen E-Learning in der Produktion eine wunderbare Möglichkeit darstellt, Mitarbeitende zu fördern.



E-LEARNING IN DER PRODUKTION: 10 GRÜNDE; FACHKRÄFTE DIGITAL ZU SCHULEN


  1. Flexibilität: Einer der herausragendsten Vorteile des E-Learnings in der Produktion ist die Flexibilität, die es bietet. Mitarbeitende sind nicht mehr an feste Schulungszeiten oder Orte gebunden. Sie können lernen, wann immer sie Zeit haben, ob während einer Pause, zu Hause oder sogar während Geschäftsreisen. Diese Flexibilität ermöglicht es, das Lernen in den Lebensalltag zu integrieren, was zu einer besseren Work-Life-Balance und einem effektiveren Lernprozess beiträgt.

  2. Kostenersparnis: Traditionelle Schulungen können teuer sein, besonders wenn externe Lehrende beauftragt oder Mitarbeitende zu Schulungsorten geschickt werden müssen. Mit E-Learning werden Reise- und Unterbringungskosten in der Produktion eliminiert. Darüber hinaus können einmal erstellte Schulungsinhalte mehrfach verwendet und leicht skaliert werden, was die Kosten pro Mitarbeitenden reduziert.

  3. Aktualität der Inhalte: Produktionstechnologien entwickeln sich rasant weiter. Mit E-Learning können Schulungsmaterialien für die Produktion zeitnah aktualisiert werden, um den neuesten Technologien und Prozessen zu entsprechen. Dies stellt sicher, dass Mitarbeitende stets auf dem neuesten Stand sind und die Produktionseffizienz gesteigert wird.

  4. Personalisierte Lernerfahrung: Jeder Mitarbeitende hat unterschiedliche Vorkenntnisse und Lerngeschwindigkeiten. E-Learning-Plattformen können den Fortschritt und die Präferenzen jedes Einzelnen in der Produktion verfolgen und Inhalte entsprechend anpassen, sodass jeder Mitarbeitende genau das erhält, was er benötigt.

  5. Konsistente Schulungsstandards: Mit E-Learning in der Produktion wird sichergestellt, dass jeder Mitarbeitende genau den gleichen Schulungsinhalt erhält. Dies gewährleistet eine konsistente Qualität und stellt sicher, dass alle Mitarbeitenden die gleichen Standards und Prozesse kennen und befolgen.

  6. Steigerung der Mitarbeitendenmotivation: Durch den Einsatz von E-Learning in der Produktion und dabei auch von Gamification, wie Punktesystemen oder Badges, wird das Lernen zu einem spielerischen Prozess. Selbstgesteuertes Lernen gibt den Mitarbeitenden das Gefühl, die Kontrolle über ihre Bildung zu haben, was zu einem höheren MITARBEITERENGAGEMENT führt.

  7. Direkte Umsetzung des Gelernten: Dank E-Learning in der Produktion können Mitarbeitende das Gelernte sofort in der Praxis anwenden. Dies fördert das "Learning by Doing" und stellt sicher, dass das erworbene Wissen tatsächlich im Arbeitsalltag genutzt wird.

  8. Datengetriebene Fortschrittskontrolle: Learning Management Systeme (LMS) bieten detaillierte Berichte und Analysen zum Lernfortschritt jedes Mitarbeitenden. Dies ermöglicht es Lehrenden und Führungskräften, schnell zu erkennen, wo eventuell Nachschulungen erforderlich sind und welche Inhalte am effektivsten sind.

  9. Integration in den Arbeitsalltag: Microlearning, also das Lernen in kleinen, leicht verdaulichen Einheiten, passt perfekt in kurze Pausen oder Wartezeiten. Dies stellt sicher, dass Lernen nicht als zusätzliche Belastung empfunden wird, sondern als natürlicher Teil des Arbeitstages.

  10. Umweltfreundlichkeit: Indem Reisen für Schulungen eliminiert werden, reduziert E-Learning in der Produktion den CO2-Fussabdruck eines Unternehmens. Zudem vermindert der Einsatz von digitalen Materialien den Bedarf an physischen Ressourcen wie Papier oder Druckfarbe, was zum Umweltschutz beiträgt.

Bei weiteren Fragen zu den Vorteilen von E-Learning in der Produktion dürfen Sie gerne jederzeit unsere individuelle BERATUNG in Anspruch nehmen.



E-LEARNING IN DER PRODUKTION: MIT GLOBAL TEACH® ZUM ERFOLG!


Wir möchten Ihnen nicht nur die Vorteile von E-Learning in der Produktion erläutern, sondern geben Ihnen als LEARNING-MANAGEMENT-SYSTEM-ANBIETER gleich auch noch die richtige Plattform an die Hand. Unser LMS GLOBAL TEACH® hat eine über 20-jährige Erfolgsgeschichte und war eines der ersten seiner Art. Es ermöglicht Unternehmen, Mitarbeitendentwicklung effektiv und strukturiert zu organisieren, sowohl online als auch offline. Viele renommierte Unternehmen nutzen und beeinflussen dabei kontinuierlich seine Weiterentwicklung. Der Funktionsumfang unterstützt Blended Learning und bietet Anwendern sowohl eine solide Technologie als auch die Expertise von Swissteach. Dabei gibt drei Bundle-Optionen:

  1. BASIC für E-Learning-Einsteiger, mit Grundfunktionen und einfacher Verwaltung der DIGITALEN MITARBEITERSCHULUNGEN.

  2. PRO für international vernetzte Unternehmen, mit einer mehrsprachigen Version und erweiterten Funktionen zur Dateifreigabe und Workflow-Verwaltung.

  3. ENTERPRISE für grössere Unternehmen, das zusätzliche Funktionen wie erweiterte Reporting-Tools, Videokonferenzanbindungen und ein Payment Gateway enthält.

Alle Versionen sind geräteübergreifend kompatibel, und zusätzliche Module können je nach Bedarf hinzugefügt werden.


Bei weiteren Fragen zu E-Learning in der Produktion dürfen Sie gerne jederzeit KONTAKT zu uns aufnehmen. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!


12 Ansichten0 Kommentare

Comments


bottom of page